Knie

Angeborene Gelenkfehlstellungen, Verletzungen, Stoffwechselerkrankungen wie Rheuma oder Gicht sowie Übergewicht und eine ständige Überlastung können zu einem Verschleiß der Gelenkknorpel führen. Die sogenannte Arthrose ist mit einer eingeschränkten Beweglichkeit sowie starken Gelenkschmerzen verbunden.

Eine dauerhafte Schmerzlinderung und somit Verbesserung der Mobilität kann meist nur durch das Einsetzen eines künstlichen Gelenks erzielt werden. Dabei wird das geschädigte Gelenk entweder ganz oder nur teilweise durch ein Implantat ersetzt. Diese Implantate bzw. Prothesen, die dauerhaft im Körper verbleiben, werden als Endoprothesen bezeichnet und werden vor allem im Hüft- und Kniebereich eingesetzt.

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für ein ausführliches Beratungsgespräch zum Thema Hüft- und Knieendoprothetik zur Verfügung!



Folgen Sie uns


Anschrift
Ärztezentrum Siebenhirten, Porschestr. 29, 1230 Wien


Kontakt
Email: office@ortho-siebenhirten.at
Telefon:+43 (1) 31 00 277                    

Öffnungszeiten

Montag............. 08:30 – 18:00
Dienstag.......... 08:30 – 20:00
Mittwoch..........08:30 – 18:00
Donnerstag......08:30 – 19:00
Freitag.............08:30 – 18:00
Samstag...........08:30 – 11:00